Celebration Brass gewinnt zweites Musikfest in Folge

Celebration Brass gewinnt zweites Musikfest in Folge

Am vergangenen Samstag trat die Celebration Brass an den kantonalen Musiktagen in Oberdorf (BL) in der Kategorie Brass Band an. In einem Teilnehmerfeld von 7 Bands setzte sich die Celebration Brass durch und gewann den ersten Preis.

Die Celebration Brass nahm an den Musiktagen Oberdorf mit einem Kurzprogramm und folgenden Stücken teil:

  • Marsch: Red Shield

  • Konzertstück: The Adventurers

  • Solostück: Listzeria Xylophon Duett

  • Choral/Hymne: Every time i feel the Spirit

Die beiden Experten Hans Burkhalter (Präsident Musikkommission Schweizer Brass Band Verband) und David LeClair (Solotubist Sinfonieorchester Basel) beurteilten das Programm der Celebration Brass als sehr gelungen und honorierten die gute Leistung mit je 95 von 100 möglichen Punkten. Damit lag die Celebration Brass in der Gesamtwertung mit 190 Punkten an der Spitze der Tabelle und konnte den Musikpreis als Festsieger entgegen nehmen.

Die Celebration Brass bestritt den Musiktag unter der Leitung des Berners Peter Reuteler, welcher die Band interimistisch leitet bis die definitive Nachfolge von Christoph Liechti fest steht. Die Juroren attestierten Band und Dirigent eine sehr gute rhytmische Gestaltung, eine tolle musikalische Leistung und lobten insbesondere die Tonkultur und die Interpretation der Stücke.